Tag Archives kritik


Devil May Cry HD Collection


Abseits von Bayonetta, die aktuell die Hack’n’Slay-Landschaft auf der Switch unsicher macht, gibt es doch auch noch im Hause Capcom eine bekannte Marke, die wir bisher noch nicht auf der aktuellen Konsolengeneration und dem PC zu Gesicht bekommen haben. Mit der nun Weiterlesen


The Midnight Man


Ihr kennt es sicherlich. Wir wurden schon unzählige Male enttäuscht, aber wenn wir die Namen von Horrorikonen auf dem Cover einer Blu-ray lesen, können wir es uns nicht verkneifen, diesen Film anzusehen und zu hoffen, dass es ein solider bis guter Streifen Weiterlesen


Metal Gear Survive


Bevor ich mit meinem eigentlichen Test anfange, ein kurzes Vorwort. Ja, ich liebe Kojima und ich finde es unendlich schade, dass wir keinen neuen Metal Gear-Ableger mit seiner Handschrift bekommen werden. Ich freue mich aber auch auf sein eigenes Werk, Death Stranding Weiterlesen


Reset


Dieser raffinierte Zeitreise-Actioner, für den kein Geringerer als Martial Arts-Superstar Jackie Chan als Produzent verantwortlich zeichnete, führt uns ins Jahr 2025: Zwei konkurrierende Konzerne stehen kurz vor dem Durchbruch auf dem Gebiet der Zeitreise und Erforschung von Paralleluniversen. Da entführen skrupellose Gangster Weiterlesen


Black Water


Wenn zwei Actionhelden der 80er plötzlich wieder zusammen in einem Film mitspielen, ist mein Interesse definitiv erweckt. Allerdings auch die Zweifel, ob ein gemeinsames Aufeinandertreffen in einem aktuellen Film womöglich nicht mit dem damaligen Charme mithalten kann. Wie sieht es also mit Weiterlesen


Bayonetta 1 & 2 (Switch)


Neun Jahre ist es her, dass das von Platinum Games entwickelte Hack’n’Slay-Action-Adventure Bayonetta erschien und sich seine ganz eigene Fangemeinschaft aufbaute. Während der erste Teil der Reihe noch auf allen gängigen Plattformen erschien, krallte sich Nintendo für den zweiten Teil die Exklusivrechte Weiterlesen