playlink pwrup Vorspiel

gamescom 2017 – Sony PlayLink: Hidden Agenda, Frantics, Wissen ist Macht


Was zur Hölle ist PlayLink überhaupt? Sony bietet mit seinem neuen Playlink-Format Social-Gaming für jedermann? Über Quizspiele, Partygames bis hin zu gruseligen und packenden Multiplayer-Spielen ist praktisch alles dabei! In unserem Test zu That’s you haben wir ja schon einmal darüber berichtet und sind seitdem sehr davon angetan. Das Beste daran ist, dass wir noch nicht einmal mehr Controller benutzen müssen, sondern, dass jeder Mitspieler die Spiele bequem mit seinem eigenen Smartphone steuern kann. PlayLink Titel eignen sich zudem perfekt für alle, die sonst mit Videospielen gar nichts am Hut haben, oder denen die Steuerung mit Controller immer schon zu komplex war. Also holt Eure Smartphones raus, wir haben die neuesten PlayLink Games kurz für Euch angespielt.


Wissen ist Macht

(Für zwei bis sechs Spieler)

Hier beantwortet man die unterschiedlichsten Fragen zum Allgemeinwissen, um deine Gegner zu besiegen. Für Abwechslung sorgen außerdem kleine Herausforderungen. Hier dreht sich alles um Geschwindigkeit und Genauigkeit. Lass seine Gegner wie bei Trivial Pursuit im Regen stehen und hol dir die höchste Punktzahl. Durch die Touchscreen-Herausforderungen, die Fähigkeit sich mit anderen zu verbünden, um Rivalen abzuhängen, und ein rasantes, grandioses Finale, liegt der Ruhm der Gameshow in deinen Händen.


Hidden Agenda

(Für einen bis sechs Spieler)

Dieses handlungsbasierte Abenteuer kombiniert Elemente aus Filmen und Spielen und entführt dich in eine Geschichte voller moralischer Dilemmas. Hidden Agenda wurde von Supermassive Games entwickelt, dem Team hinter Until Dawn, die gerne verzweigte Krimis kreieren. Uns erwartet also eine gruselige und spannende Geschichte.  Mit bis zu vier Spielern können wir die Reise bestreiten, aber wir sollten immer ein bisschen Skepsis mit im Gepäck haben, denn nicht jedem Mitspieler können wir vertrauen, da nicht jeder auf das gleiche Ziel hinarbeiten wird. Wir müssen den Killer „The Trapper“ fangen und die Nerven behalten. Einfluss ist Macht und jede Entscheidung kann den Verlauf der Geschichte ändern … Doch wie weit wirst du gehen, um deine eigenen Absichten durchzusetzen?


Frantics

(Für einen bis vier Spieler)

Spielhallen-Spaß und verrückte Minispiele sorgen in Frantics für Eure Unterhaltung. Du und deine Freunde werdet Euch miteinander gegenseitig bluffen, kämpfen, verhandeln und zusammenarbeiten. Der Moderator von Frantics ist ein intriganter und auf charmante Weise unfairer Fuchs und wird alles dafür tun, um dir Steine in den Weg zu legen: Er animiert zu Korruption, Verleumdung und allerlei Unfug. 15 Minigames warten darauf, von Euch erobert zu werden.


Zimmys Ersteindruck

Jedes PlayLink Spiel schlägt zirka 20 Euro zu buche, ob man der Typ für Minigames und Gesellschaftspiele ist, sollte jeder selbst entscheiden. Unser Team hatte bereits einen riesen Spaß mit That’s you, sodass wir uns auf alle kommenden PlayLink Spiele freuen. Am besten hat mir Hidden Agenda gefallen- ich stehe unwahrscheinlich auf spannende Krimis mit moralischen Entscheidungen und auch, dass sich der verlauf einer Geschichte je nach unseren ausgewählten Entscheidungen ändern kann. Wissen ist Macht und Frantics ist sicherlich etwas für jeden Gesellschaftsspielefan und auch für das jüngere Publikum. Die PlayLink Spiele erklären sich alle von selbst und die Steuerung geht einfach von der Hand, auch wenn man keine Videospielerfahrung hat. Wir behalten die Titel im Auge und wir sind uns sicher, dass wir das ein oder andere Game unseren Lesern zukünftig vorstellen werden.


Lisas Ersteindruck

Sony hat mich bereits mit dem PlayLink Erstling That’s You absolut begeistern und unterhalten können. Endlich gibt es eine Möglichkeit klassische Partyspiele und weitere Genres miteinander zu verbinden, das Smartphone als Steuerungsobjekt zu nutzen und so noch mehr Leute vor die Konsole zu locken, die mit Gaming eigentlich gar nichts am Hut haben. Mit Wissen ist Macht können wir, wie der Name es schon sagt, wunderbar unser und das Wissen unserer Mitspieler testen, uns gegenseitig ärgern und unser angeeignetes Wissen in sämtlichen Bereichen endlich verkünden und nutzen. In Frantics spielen wir verschiedene Minispiele und können uns entweder helfen oder ärgern, besonders begeistern konnte es mich aber leider nicht. Hidden Agenda von den Until Dawn Machern hat mir aber wieder wunderbar gefallen. Die Möglichkeit, zusammen mysteriöse Fälle zu lösen und im Fall einer Unstimmigkeit, sein eigenes Vorhaben durchsetzen zu können ist absolut genial. Und mit 19,99 € pro Spiel als Download- und glücklicherweise auch Retailfassung kann man überhaupt nichts falsch machen.


Gib Deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.