NIS-pwrup Vorspiel

gamescom 2017 – NIS America Lineup


Das Lineup von NIS America auf der gamescom ist ein Traum für Fans von Japan Games. Insgesamt wurden 10 neue Titel vorgestellt, die im Laufe dieses bzw. Anfang nächsten Jahres bei uns erscheinen. Weil es vor Ort leider nicht möglich war die Spiele anzutesten, gibt es hier nur eine kleine Zusammenfassung.

Ys VII: Lacrimosa of Dana

Nachdem das actionlastige RPG bereits im Juli letzten Jahres in Japan erschienen ist, kommt Ys VII: Lacrimosa of Dana im September 2017 endlich auch nach Deutschland. Die Geschichte handelt von Adol, der auf der geheimnisvollen Insel Seiren Island strandet und dort, gemeinsam mit anderen Schiffbrüchigen, eine Kolonie aufbaut. Allerdings gibt es ein Problem: Die Insel ist verflucht! Und so müssen sich Adol und Co. gegen Monster behaupten und um ihr Leben kämpfen. Zu allem Überfluss taucht ein geheimnisvolles, blauhaariges Mädchen in Adols Träumen auf. Wer ist sie? Und was hat sie mit der Insel zu tun? Bald können wir es auf der PS4 und der PS Vita herausfinden.

Danganronpa V3: Killing Harmony

Danganronpa dürfte vielen schon als Anime bekannt sein. Doch auch die Visual Novel erfreut sich hier im Westen großer Beliebtheit. Mit Danganronpa V3: Killing Harmony bringen NIS America jetzt den dritte Teil der Spieleserie heraus. Wieder einmal geht es darum, Morde aufzuklären, um das Killing Game zu gewinnen und zu überleben. Dafür ist logisches Denken und strategisches Vorgehen gefragt. Mit 16 neuen Charakteren und einer coolen Anime-Grafik gibt es viel zu entdecken und zu rätseln. Böse, psycho, spannend – eine super Mischung!

Touhou Kobuto V: Burst Battle

Im 3D-Beat’em-Up Touhou Kobuto V: Burst Battle könnt ihr erneut in die Touhou-Welt abtauchen und in der brandneuen 3D-Arena actiongeladene Kämpfe austragen. Dafür stehen euch neun unterschiedliche Kämpferinnen mit speziellen Zauberkräften und Angriffstechniken zur Verfügung. Hauptfigur soll das Schreinmädchen Reimu sein, dass Gerüchten über einen geheimnisvollen Vampir auf den Grund geht und sich dafür in die Scarlet Devil Mansion begibt. Die Magical-Girl-Kämpfe können wir ab Oktober 2017 alleine oder im Multiplayer austragen.

Demon Gaze 2

Im zweiten Teil des Dungeon RPGs hat Magnastar die Einwohner von Asteria unterworfen. Die letzte Hoffnung auf Freiheit: Die Demon Gazer. Im Kampf um die Macht über Asteria verwandeln wir Feinde in Verbündete und rüstet sie auf. Erleben können wir das Abenteuer ab November 2017 auf der PS4 und der PS Vita.

Tokyo Tattoo Girls

Ein eher freizügiger Titel, der wohl vor allem die männlichen Japan-Fans interessieren dürfte. In Tokyo Tattoo Girls können hübschen Anime-Girls Tattoos verpasst werden, die magische Kräfte auslösen. Allerdings geht es nicht nur um die knapp bekleideten Ladies. In dem Strategiespiel müssen Spieler sich mithilfe der mächtigen Tattoos aus dem nach einer Katastrophe isolierten Tokio frei kämpfen.

Yomawari: Midnight Shadows

Mit dem Horrorspiel Yomawari: Midnight Shadows bringt NIS America den Nachfolger von Yomawari: Night Alone zu uns. Die Story handelt von den beiden Mädchen Yui und Haru, die mitten in der Nacht auf mysteriöse Weise voneinander getrennt werden. Auf der Suche nacheinander müssen die beiden die düstere Stadt erkunden und treffen dabei auf skurrile Schreckensgestalten. Ein düsterer Asia-Horror aus zwei verschiedenen Perspektiven.

The Longest 5 Minutes

Das Taktik-Rollenspiel The Longest 5 Minutes beginnt mit dem alles entscheidenden Bosskampf. Allerdings haben wir überhaupt keine Erinnerung mehr daran, wie wir an diesen Punkt gelangt sind und wie wir unseren Gegner besiegen können. Also versuchen wir uns zu erinnern und rekonstruieren den Weg bis hin zur entscheidenden Schlacht. Auch grafisch reisen die Entwickler von Nippon Ichi Software  ein Stück in die Vergangenheit. The Longest 5 Minutes kommt nämlich in schicker 8-Bit-Retro-Optik daher.

Penny Punching Princess

In dem isometrischen Bawler spielen wir eine entmachtete Prinzessin – mit einer Menge Wut im Bauch! In vielen Kämpfen prügeln wir uns, um Geld zu verdienen. Denn das ist das einzige, was in dieser Welt zählt. Mithilfe der Münzen können wir neue Waffen erstellen, Fallen aktivieren und sogar Gegner bestechen. Die prügelnde Prinzessin gibt es ab Anfang 2018 für PC, Nintendo Switch und PS Vita.

Culdcept Revolt

Das Cardgame für den Nintendo 3Ds erzählt die Geschichte von Allen, einen Anhänger der Free Bat-Rebellen, die sich gegen den Tyrannen Count Kraniss stellen. Um auf dem Spielfeld zu bestehen, müssen wir unser Deck aufrüsten und eine Strategie entwickeln. Dafür stehen über 400 Karten zur Verfügung. Culdcept Revolt kann alleine, im lokalen 4-Spieler-Modus oder im Online-Multiplayer-Modus gezockt werden.


Gib Deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.