1cPWRUP Vorspiel

gamescom 2017 – 1C Company Lineup


Der russische Publisher 1C ist vielen hierzulande (leider!) eher unbekannt. Bei der gamescom haut das osteuropäische Unternehmen ein großes Lineup mit vielen interessanten Titeln raus. In der Präsentation habe ich für mich schon ein paar Perlen entdeckt. Zeitlich war es mir ärgerlicherweise leider nicht möglich alle Spiele selbst zu spielen. Deshalb hier die ersten Infos zu den vorgestellten Games und meine persönlichen Eindrücke:


Haimrik

Fangen wir mal mit Haimrik an. Diesen Titel konnte ich zum Glück selbst bei 1C anzocken. Und es macht echt Laune! Das Adventure-Puzzle-Game im schwarz-weißen Comicstil erzählt die Geschichte des jungen Schriftstellers Haimrik, der ein geheimnisvolles altes Buch findet. Als er es mit seinem Blut beschreibt, kann er Worte als Waffen nutzen, um Rätsel zu lösen und Items aus ihnen zu gewinnen, die ihm helfen, seine Gegner auszuschalten. Haimrik ist ein spaßig-blutiges Erlebnis, dass mich in seiner “cartoonartigen Brutalität” irgendwie an Happy Tree Friends erinnert. Sehr cool und unterhaltsam!


Unknown Fate

Unknown Fate ist mein persönlicher Favorit aus dem 1C-Lineup dieses Jahr. Hier handelt es sich um einen Action-Adventure mit starker Story. Als Richard landen wir in einem surrealen Universum – ohne jegliche Erinnerung, wie und warum wir überhaupt hier gelandet sind. Das einzige, was wir wissen: Wir sollten eigentlich nicht hier sein. Auf der Suche nach den eigenen Erinnerungen und dem realen Selbst begegnen wir vielen Feinden und müssen so manches Rätsel lösen. Neben der packenden Story liebe ich die düstere, geheimnisvolle Atmosphäre von Unknown Fate. Ich freue mich jetzt schon riesig auf den Release im Herbst 2017!


Fall of Light

In Fall of Light schlüpfen wir in die Rolle des Kriegers Nyx, der seine Tochter Aether zum letzten Sonnenlicht bringen will. Auf dem langen beschwerlichen Weg müssen die beiden gegen unzählige Schatten-Kreaturen kämpfen. Der story-getriebene Dungeon Crawler wurde laut eigenen Aussagen von Dark Souls und ICO inspiriert. Verschiedene Waffen, Features und Rätsel sollen in dem Action RPG zu finden sein. Wir dürfen gespannt sein


Ancestors

Das Echtzeitstrategiespiel wurde von historischen Ereignissen inspiriert und simuliert die Konflikte vier verschiedener Nationen: Wikinger, Angelsachsen, Slawen und Germanen. Ancestors soll Mitte 2018 für PC und Xbox One erscheinen.


Deep Sky Derelicts

Mit Deep Sky Derelicts präsentiert 1C ein rundenbasiertes RPG für den PC. Die Story spielt in einer dystopischen Zukunft, in der sich die Menschheit in zwei Lager gespalten hat: Bürger, die auf verschiedenen Planeten wohnen und Staatenlose, die auf heruntergekommenen Raumschiffen leben müssen. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Plünderers, der die verschiedenen Planeten erkundet und Quests löst, in der Hoffnung auf ein eigenes Zuhause. Rein optisch macht Deep Sky Derelicts schon einen guten Eindruck auf mich. Mir gefällt der 2D-Comicstil à la Borderlands. Könnte interessant werden!


Quantum Replica

Als Gesetzloser dringen wir in dem actionreichen Game Quantum Replica in eine futuristische Metropole ein. Ohne jegliche Erinnerung an die eigene Vergangenheit versuchen wir in das Herz der Stadt einzudringen. Um Wachen zu besiegen können wir unter anderem die Zeit manipulieren. Im hübschen Cyberpunkstil verspricht Quantum Replika schnelle Action. Ende 2017 können wir uns dann selbst davon überzeugen.


Gib Deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.