E3 PWRUP Interaktiv

E3 2017 – PWRUPs MOST WANTED


Die E3 2017 ist vorbei und wir vom Team PWRUP lassen es uns nicht nehmen, Euch unsere persönlichen Highlights vorzustellen. Jeden Abend saßen wir vor den Livestreams und hauten uns die Nächte um die Ohren- Die E3 ist immer ein Vorgeschmack auf die kommende Gamescom und auch dieses Jahr jagt wieder ein Highlight nach dem Nächsten. Allright: Here we go!


Xbox / Microsoft

Zimmy

Wie jeder weiß, ist die Xbox One nicht gerade meine Hauptkonsole, dennoch folgen einige Exclusives, die es nur auf dieser Plattform gibt und die ich unbedingt zocken will. Auch wie letztes Jahr freue ich mich tierisch auf ein Cuphead und finde es schade, dass es nicht schon längst erwerblich ist, schließlich wurde dies schon letztes Jahr angekündigt und auch auf der Gamescom 2016 ist mir das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Ich will es endlich spielen!

Was mir auch einen Eyegasm bescherte ist das neue Metro Exodus. Ich finde, dass die Metro Reihe damals nicht genug Aufmerksamkeit bekam, denn schließlich erzählt diese eine spannende und aufregende Geschichte und glänzte mit gutem Gameplay und Umfang. Ich bin gespannt, wie Metro Exodus durchstarten wird und bin ziemlich zuversichtlich, dass der Titel steil gehen wird.

Auch Anthem ist ein völlig neues Spiel und ich wette, so ziemlich jeder ist heiß auf das Game. Eine offene Welt im 4-Spieler-Modus erkunden? Count me in! Sieht ein bisschen aus wie eine Mischung aus Destiny, Horizon Zero Dawn und Mass Effect. Ob es später auch noch die Konsole rocken wird? Ich bin mir sicher, dass die Söldner vom Team PWRUP angeheuert werden. Ob ich Anthem letztendlich auf der Xbox One zocken werde, wird davon abhängig gemacht, wer von meinen Freunden es sich auf welcher Konsole zulegen wird.

Lisa

Forza Motorsport 7: Ich bin ein großer Rennspielfan und freue mich daher unheimlich auf die Rennsimulation aus dem Hause Microsoft. Forza Horizon gefällt mir zwar besser, aber auf den neuen Motorsport Teil bin ich trotzdem sehr gespannt und gehe davon aus, das auch dieser Ableger den Asphalt von der Straße wegrocken wird. Und das war es eigentlich auch schon, worauf ich mich für die Xbox / Microsoft freue, da die Xbox One X mir zugegebenermaßen genauso am Allerwertesten vorbei geht, wie die PS4 Pro und Co. Ein Modell und eine kleinere Variante sind völlig in Ordnung. Für alles andere wünsche ich mir eine komplett neue Konsole. Geldkuh lässt grüßen. Sowohl bei Microsoft und der Xbox, als auch bei Sony und der PS4 Pro.


EA

Zimmy

A Way Out ist für mich eine große Überraschung und hat mich sofort am Haken. Ein Spiel, welch Geschichte man zu zweit zusammen von der Couch aus genießt, oder mit einem Online-Weggefährten durchlebt. Großartige Idee. Jeder Spieler übernimmt die Rolle von einem der beiden Hauptprotagonisten und verändert auf die eigene und individuelle Art das Spielgeschehen. Die Story fließt jedoch zusammen in eins. Ziemlich geil. Muss ich haben. Am liebsten würde ich gleich jetzt A Way Out spielen!

Oh yeah, Star Wars Battlefront 2. Instabuy. No more words to say!

Alle Jahre wieder kommt ein neues Fifa. Auch dieses Jahr werde ich wieder Fifa zocken. Fifa 18 glänzt zudem mit dem Coverboy Christiano Ronaldo. Ganz ehrlich: Ich möchte dieses Lizenzgewichse. Ich möchte meine aktuellen Mannschaften, Ligen, Trikots. Jepp, ich gebe es zu: Genauso wie ein NHL 18 sein muss, muss auch ein Fifa 18 sein. Und ich werde wieder meinen Spaß haben- vor allen Dingen, weil man wieder den Alex Hunter Storymodus spielen kann, der mir schon in Fifa 17 tierisch Spaß machte.

Lisa

Star Wars Battlefront ll:

Tja wie soll ich sagen, ich bin in den vergangenen Jahren zu einem ziemlich großen Star Wars Fan geworden und nehme alles mit, was ich aus dem Universum bekommen kann. Schon die „Retro“-Battlefront Ableger habe ich abgöttisch geliebt und den zuletzt erschienenen Teil, der inhaltlich zwar nicht viel geboten hat, dafür aber unfassbar viel Spaß machte,  viel und lange gezockt. Nachdem ich seit Stars Wars: Das Erwachen der Macht absolut vernarrt in Rey bin, war ich sprachlos, als ich sie auf der Konferenz der E3 im neuen Battlefront zu sehen bekommen habe. Inhaltlich wird es mehr geben, es sieht toll aus und scheint wieder einmal viel Spaß zu machen. Ich freue mich auf das Spiel und werde es definitiv ausgiebig spielen.

Need For Speed – Payback:

Need For Speed hat mich in den letzten Jahren zwar fast nur enttäuscht, ich bin aber dennoch gespannt auf den kommenden Teil, der wieder nach Fast & Furious Action, vielen Autos, Tuning und absoluter Coolness aussieht. Ich hoffe einfach nicht zu sehr enttäuscht zu werden und freue mich aber jetzt schon, es zu spielen. Ich liebe Rennspiele, auch wenn ich im echten Leben Tuning und Co. verabscheue. Ein cooles, altes Auto reicht vollkommen aus. Bei Need For Speed muss es aber eine richtig krasse Kiste für mich sein.

Sportspiele:

Irgendwie komisch, aber ich freue mich jedes Jahr immer wieder auf die Sportspiele aus dem Hause E3. Ich liebe Fifa und NHL und habe mich erst kürzlich mehr mit Madden NFL beschäftigt und mit allen sehr viel Spaß. Ich bin besonders gespannt auf den weiteren Verlauf von Alex Hunter bei Fifa und vor allem interessiert mich der Story-Mode, der nun auch bei Madden am Start ist. So lange werde ich mich mit den derzeit noch aktuellen 17er Teilen beschäftigen und trainieren. Viel Änderung gibt es nie, aber Spaß machen die Spiele trotzdem. St. Pauli, Penguins und Raiders – Ihr werdet schon bald wieder von mir gesteuert!


Bethesda

Zimmy

Auch Bethesdas Ankündigungen haben mich nicht enttäuscht. Um ehrlich zu sein hat mich noch nie ein Spiel von Bethesda enttäuscht und man darf mich gerne als Fangirl beschimpfen. Leider besitze ich Playstation VR nicht, da ich bis jetzt nicht die Kohle über hatte- jaja arme Kirchenmaus aus einer unabhängigen Redaktion schimpft man sowas. Als Fallout-Fangirl durch und durch ist der Fakt besonders bitter, denn ich hätte liebend gerne ein Fallout VR gespielt und das tut mir schon etwas im Herzen weh.

Meinen Schmerz lindert das neue Wolfenstein – The new Colossus. Man, sieht das geil aus. Echt jetzt. Der Mann mit dem unaussprechlichen Namen ist zurück um erneut den Nazis in den Arsch zu treten. Und Frau Engel! Frau Engel… Dass die sich traut wieder zu kommen, dabei habe ich Ihr in The new Order so schön die Zähne ausgeschlagen. Ich bin noch nicht fertig mit dir, auch noch nicht mit dem michshakesüffelnden Offizier. Ich komme wieder!

Den besten Trailer der E3 lieferte mir The Evil Within 2. Sagenhaft in Szene gesetzt und perfekte musikalische Untermalung. Es wird wieder bitterböse zur Sache gehen und ich werde mir aus Angst die Hose bis zum Bund zuscheißen- aber gerade das macht den Reiz aus. Ich stehe auf Survival-Horror, auch wenn ich gnadenlos versage und die Titel meist nicht alleine spielen kann. Ich Pussy.

Lisa

Dishonored – Tod des Outsiders: Dass ich ein riesengroßer Dishonored Fan bin, ist kein Geheimnis. Ich habe die bisherigen beiden Teile mehrfach durchgespielt und liebe sie abgöttisch. Daher bin ich nun natürlich überaus froh, dass auf der E3 ein Standalone zu beiden Dishonored Spielen angekündigt wurde, in dem wir in die Rolle von Billie Lurk schlüpfen und uns wieder in Karnaca aufhalten werden. Ich kann den 15. September nun kaum noch abwarten und möchte endlich loslegen!

The Evil Within ll: Ich bin derzeit dabei den ersten Evil Within Teil nachzuholen, da ich ihn bisher nicht gespielt hatte. Ich finde es bisher sehr gruselig und auch solide, sehe aber die bereits kritisierten Schwächen und kann allen negativen Stimmen zu dem Spiel zustimmen. Ich hoffe und bin auch der Meinung, dass die Kritik bei Bethesda angekommen ist und diese Dinge verbessert wurden. Somit kann der zweite Teil gerne kommen und mich zu Tode erschrecken. Soll ich vorsichtshalber ein paar Erwachsenenwindeln bestellen oder sind die in der Special Edition enthalten?

Wolfenstein ll: Was soll ich zu Wolfenstein ll sagen, außer dass es alles wegrocken wird und ich extrem heiß auf den Titel bin. Nazis ärgern ist immer gut. Let’s Go, Bethesda!


Ubisoft

Zimmy

Endlich wieder ein neues Far Cry. Ich liebe diese Serie und ich habe die Titel schon oft platiniert, auch wenn ich eigentlich gar keine Zeit dazu gehabt hätte. Far Cry 5 spielt in Montana, genaugenommen in Hope County. Dieser vermeintlich idyllische Ort ist das Zuhause einer freiheitsliebenden Gemeinde, die von einem fanatischen und an die Apokalypse glaubenden Kult terrorisiert wird. Ganz neu ist der Ingame-Hund Boomer, den wir auch einige Befehle geben können. Hol das Stöckchen! Ist vorbestellt!

Die größte Überraschung war die Ankündigung von Beyond Good & Evil 2. Der erste Teil war schon grandios und ich hatte damals wunderschöne Stunden vor der Playstation 2 damit verbracht. Bitte verkackt es nicht, was ich mir aber irgendwie nicht vorstellen kann. Wird gut.

Lisa

Skull & Bones: Da mir Sea of Thieves bisher nicht zugesagt hatte, bin ich umso gespannter auf Ubisoft’s Skull & Bones, das mich mit dem Piratensetting ohne Comic-Grafik und den dazugehörigen Schlachten ziemlich doll anspricht. Ich will ein weiblicher Jack Sparrow sein, her damit!

Far Cry 5: Ich bin von Far Cry Primal zwar mehr als enttäuscht und fand den 4. ebenfalls nicht so prall. Auf Far Cry 5 freue ich mich aufgrund des interessanten Settings und der Thematik dafür wieder umso mehr, auch wenn es wieder einmal ein Spiel nach der typischen Ubisoft-Manier ist.

Beyond Good & Evil: Die Fans haben lange genug auf einen zweiten Teil von Beyond Good & Evil gewartet und dieser wird endlich Wirklichkeit. Ich bin schon wahnsinnig gespannt, was sie aus diesem Spiel gemacht haben und bin bereits voller Vorfreude auf den Titel. Ich gehe davon aus, dass es ein kleines Meisterwerk werden könnte, auch wenn es mir im Trailer etwas zu cool rüberkam.


Sony

Zimmy

Sony hatte gleich mehrere Spiele für mich mit im Gepäck. Zum einen bin ich immer noch scharf auf Detroid – Become Human, obwohl ich das, was ich auf der E3 2016 gesehen habe mich mehr angesprochen hat. Hoffentlich wird das Prinzip beibehalten, dass ich als Spieler meine Wege frei entscheiden darf und eventuell mehrere Charaktere spielen kann. Ich bin gespannt. Detroid ist nach wie vor mein ewiges Most Wanted seit Ankündigung 2016.

Days Gone hat mich schon letztes Jahr interessiert. Wir übernehmen die Rolle von einem Biker-Typen und erkunden eine Welt, die von degenerierten menschlichen Monstern, heimgesucht wird. Ich stehe auf das Setting und die Grafik sieht auch genial aus. Ich freue mich unwahrscheinlich auf meine ersten spielerischen Eindrücke auf der Gamescom 2017.

Uncharted 4 – The lost Legacy. Fangirl. Instabuy! Bäm.

Ich persönlich bin HD Remakes gegenüber immer skeptisch. Für die einen eine Prima Gelegenheit einen grandiosen Titel nachzuholen, für die Anderen eine gute Sache um alte Spielerinnerungen wieder aufleben zu lassen und wiederum manch einen lassen Remakes kalt, da diese auch überflüssig sein könnten. Bei Shadow of the Colossus freute ich mir den Ast ab. Ich habe das Spiel damals auf der Playstation 2 ins Blaue hinein gekauft, lernte es aber zu lieben. Die Welt ist superschön und erzählt ohne große Worte ihre eigene Geschichte. Und meine Geschichte, wie ich auf den ersten Koloss traf und besiegte, erzähle ich noch heute. Viele darauf folgende Games, zum Beispiel auch ein God of War, hat sich einiges von diesen Bossgegnern abgeschaut. Must have.

Lisa

Spider-Man: Wenn ich etwas abgöttisch liebe, dann ist es Spider-Man. Seit dem Kindergarten und meinen ersten Spider-Man Stoppersocken bin ich ein riesengroßer Fan der Spinne aus der Nachbarschaft und warte sehnsüchtig auf ein richtig gutes Videospiel von meinem Superhelden. Sony, bitte lass es gut sein, dann heiraten wir!

Days Gone: Ein Biker, Open World, Zombies, … bei Days Gone klingt irgendwie alles stark nach Daryl Dixon aus The Walking Dead und einem Hauch Sons of Anarchy, aber das kann ja trotzdem gut funktionieren, auch wenn die Untoten meines Erachtens auf einem absteigenden Ast sind. Das, was Sony vom Spiel gezeigt hat, macht aber Lust auf mehr und ich werde es definitiv spielen.

Uncharted: The Lost Legacy: Uncharted darf einfach nicht vorbei sein und so freue ich mich sehr über The Lost Legacy mit Chloe und Nadine. Tja, was soll ich sagen. Ich mag Frauen und ich liebe Uncharted. Gibt es eine bessere Mischung?


Nintendo

Zimmy

Super Mario Odyssey mamma mia! Viel gesehen, viel den Mund wässrig gemacht. Sieht ein bisschen aus wie eine Mischung aus Mario Galaxy und Super Mario 64. Ein schönes Spiel mit viel Liebe zum Detail. Marios Mütze Cappy ist die größte Gameplay Neuerung. Ach, ich brauche gar nicht viel erzählen. Für jeden, der eine Switch besitzt ist Super Mario Odyssey ein absoluter Pflichtkauf. Wenn Ihr mit dem Kauf der Switch gezögert habt: Jetzt könnt Ihr Euch eine anschaffen. Grund genug.

Eine große Überraschung war die Ankündigung von Metroid Prime 4. Leider hat man nichts davon auf der Pressekonferenz sehen können, aber Nintendo verspricht ein Metroid in Ego-Perspektive. Ich selbst habe richtig Lust drauf und ich wette, dass man die Funktionen der Switch gut ausnutzen wird.

Was wahrscheinlich kaum einen außer mir interessieren wird: Ein neues Kirby steht in den Startlöchern! Ich schimpfe mich Kirbyfan seit Stunde Null und brauche wieder neues Futter. Von der rosa Knutschkugel kann ich nicht genug bekommen. So süß, da bekommt man glatt Diabetes.

Lisa

Bei Nintendo kann ich mich eigentlich relativ kurz halten, da die Spiele allesamt recht einfach gestrickt sind. Ich freue mich tierisch auf Kirby, Metroid Prime 4 und auch Skyrim – an der Stelle also auch wieder ein weiteres Spiel für Bethesda auf meiner Liste. Der Rest lässt mich bisher ehrlich gesagt relativ kalt.


Weitere

Zimmy

Life is StrangeBefore the Storm Hallo, wann ist endlich August? Ich bin ein riesengroßer Fan und verteidige Life is Strange bis aufs Blut und habe auch meinem Freundeskreis das Spiel damals zu recht aufgezwungen. Wir spielen diesmal die Vorgeschichte mit Chloe als Hauptprotagonistin. Ich kann es kaum erwarten. Square: Ich erwarte von Euch ganz viel Herzschmerz, Wut, Ärger, Liebe… einfach ganz viele Emotionen und eine spannende Geschichte. Ich wette, es wird einfach nur sagenhaft!

Bandai Namco kündigte ein neues Ace Combat an. Genaugenommen Teil 7. Ich persönlich liebe diese Reihe und kam eher durch Zufall auf der Playstation One (PSX) damit in Berührung. Ace Combat 7 wird bestimmt genauso gut, wie die vorherigen Teile und die Fans werden sich draufstürzen. Auch ich werde mich wieder in ein Cockpit eines modernen Kampfflugzeuges setzen.

Auf der Gamescom 2016 hatte ich bereits einen Termin bei dem Entwickler Dontnod Entertainment und dieser stellte mir sein neues Spiel Vampyr vor. Nach wie vor bin ich ultraheiß auf das Game und war bereits auch 2016 in meinen Gamescom Most Wanted vertreten. Ich freu mich drauf  in die Rolle eines Vampires im von einer Seuche heimgesuchten London zu schlüpfen.

Lisa

Auf was freue ich mich denn sonst noch so? Life is Strange – Before the Storm: Ich kann kaum den August erwarten, in dem wir das Prequel zu Life is StrangeBefore the Storm, spielen werden können. Wir erfahren mehr von Chloe und können endlich wieder in dieses wunderschöne Spiel eintauchen. Ich gebe zu, dass ich beim Trailer Tränen in den Augen hatte und das 30-Minuten Gameplay meine Lust auf das Spiel nur noch mehr gestärkt haben. Ich habe so Lust auf das Spiel!

Sonic Forces: Jaja… Sonic ist in den letzten Jahren wirklich nicht immer gut weggekommen und wurde berechtigt kritisiert. Ich bin aber trotzdem ein großer Fan des blauen, schnellen Igels und hoffe auf einen soliden Ableger. Komm schon Sega, enttäusch mich nicht!

Undertale: Das süße Pixel-RPG kommt nun auch endlich auf die PlayStation 4 und PSVita, nachdem es bereits seit langem auf dem PC spielbar ist. Ich freue mich über die Konsolenportierung und werde es definitiv spielen.

Call of Duty: WWll: Hierzu muss ich nichts weiter sagen, außer dass die Zukunftskacke eeeendlich ein Ende hat.

Ich glaube, dass ich so langsam alle Spiele genannt habe, auf die ich mich besonders freue. Hier und da wird mir sicherlich im Nachhinein noch einmal ein Titel einfallen, aber letztendlich muss das fertige Produkt gut sein und dann kann man sich erst richtig freuen. Ich warte nun nur noch auf die Releases, dann kann es losgehen!


Psst, es wurden ziemlich viele Fortsetzungen angekündigt- falls Ihr den Vorgänger nicht kennt, dann benutzt unsere Suchfunktion von PWRUP.de… wir sind uns sicher, dass Ihr Euch einen ersten Eindruck in unseren Tests machen könnt.

Zu guter Letzt: Was waren Eure persönlichen Highlights der E3? Haut es uns in die Kommentare und macht bei unserer Umfrage mit.


Gib Deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.